Test­kommentar

Die Tchibo Privatcard Premium hat einen Vorteil: Sie kostet keine Jahres­gebühr. Wer Gefallen an den Tchibo-Sach­prämien für ange­sammelte Treue-Bohnen findet, kann bei allen Einkäufen mit der Karte punkten. Der zusätzliche Rabatt außer­halb des Tchibo-Reichs bewegt sich aber umge­rechnet auf den dafür gekauften Waren­wert im Promilleber­eich. Tchibo-Kunden, die weiter mit ihrer einfachen Kundenkarte Bohnen sammeln, haben kaum einen Nachteil: Auch sie werden zu Gewinn­spielen einge­laden und können vor den anderen schon aus der Tchibo-Waren­welt Produkte bestellen.

Zum Bezahlen können Sie die Mastercard welt­weit einsetzen. Bei monatlicher Abrechnung des Kreditkarten­kontos ist sie preis­wert. Geld­abheben am Auto­maten und Teilzahlung sind zu teuer. Auch als Spar­strumpf ist das Karten­konto wenig geeignet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2125 Nutzer finden das hilfreich.