Testkommentar

Kompakt, handlich und sicher: Die kleine Tchibo Cafissimo Duo für 69 Euro macht einen guten Eindruck. Der Espresso aus der Kapselmaschine liegt auch angenehm auf der Zunge. Er schmeckt nur nicht so kräftig wie aus der großen Cafissimo Piano. Das kleine Portionsgerät ist praktisch für Alleinstehende, enge Küchen oder fürs Büro. Aber: Der Espressoliebhaber legt sich beim Kauf auf das Kapselsystem von Tchibo fest. Auch produzieren Kaffeekapseln viel Müll – und sie sind nicht billig. Die Sorte „Cafissimo Espresso sizilianer kräftig“ kostet im Vorteilspack mit 80 Stück knapp 17,50 Euro – das macht rund 22 Cent pro Kapsel.

Dieser Artikel ist hilfreich. 566 Nutzer finden das hilfreich.