Tauchreisen Online abtauchen und buchen

25.10.2007

Für Tauchfans ist das Internet ein ergiebiges Sammelbecken. Der Onlinekatalog Reiselinks führt zum Stichwort Tauchreisen allein über 80 Fundstellen auf (www.reiselinks.de/tauchreisen.html). Auch auf dem neuen Info- und Buchungsportal www.sportdreams.de können Interessierte Tauchpakete bei zertifizierten Tauchbasen herausfischen. Die Taucher-Buchungsmaschine bietet ein breites Spektrum – vom Schnupperangebot bis zum Kurs für Rettungstaucher und verspricht Preisvorteile von mindestens 10 Prozent. Man kann natürlich auch direkt beim Veranstalter buchen. Die wichtigsten Tauchreise-Spezialisten sind Nautilus (www.nautilus-tauchreisen.de), Orca (www.orca.de), Slow Dive (www.slow-dive.de) und Sub Aqua (www.sub-aqua.de).

25.10.2007
  • Mehr zum Thema

    Flug­gast­rechte Der Weg zur Entschädigung

    - Bis zu 600 Euro müssen Air­lines bei Verspätung, Flug­ausfall oder Über­buchung zahlen. Hier lesen Sie, was Ihnen zusteht – und wie Sie Ihre Rechte als Fluggast durchsetzen.

    Flug­gast­rechte bei Streik Diese Rechte haben Sie als Flug­gast

    - Kunden der Fluggesell­schaft Germanwings müssen rund um Silvester mit Flug­ausfällen rechnen. Die Flug­begleiterge­werk­schaft Ufo will Germanwings-Flüge zwischen dem 30....

    Test Buchungs­portale Hier buchen Sie am besten Hotel und Ferien­wohnung

    - Urlaubs­planung beginnt oft im Internet. Stiftung Warentest hat 15 Buchungs­portale für Hotel­zimmer und Ferien­wohnungen getestet, darunter AirBnb, Booking.com und Expedia.