Taschen- und Stirnleuchten Nur fünf sind „gut“

9
Inhalt

Sie heißen Xenon Alu, X-Focus oder Head Fire Power Chip: Moderne Taschenlampen für Freizeit und Camping. Schlanke Alu-Gehäuse, kleine Mignonzellen, praktische Stirnbänder: Schicker als die klobigen Taschenlampen von einst sind die modernen Leuchten allemal. Doch wer strahlt am hellsten: Taschenlampe oder Stirnlampe? Glühlampe oder LED? Die Stiftung Warentest hat 17 Modelle getestet. Die meisten Taschenlampen sind befriedigend oder ausreichend. Eine ist mangelhaft, nur fünf sind gut – vor allem LED-Leuchten.
test zeigt die Highlights.

Im Test: 17 Taschenlampen und Stirnleuchten mit Glühlampen oder LED. Preise: 9,00 bis 75,00 Euro.

9

Mehr zum Thema

  • Fernseher im Test Top-Bild und Ton – geht auch günstig

    - Ob LG oder Samsung, ob Full HD oder UHD – im Fernseher-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihr TV-Gerät! Erfreulich: Auch güns­tige Fernseher sind unter den Guten.

  • Staubsauger im Test Akkus­auger gegen Boden­staubsauger

    - Test­ergeb­nisse, Preise und Ausstattung für 122 Staubsauger: Mit dem Staubsauger-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihren Testsieger.

  • Bluetooth-Kopf­hörer im Test Kopf­hörer mit gutem Sound und Akku

    - Der Bluetooth-Kopf­hörer-Test liefert Ergeb­nisse für 272 Bügel- und In-Ear-Kopf­hörer. Welche stark klingen, gute Akkus und keine Schad­stoffe haben.

9 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 02.04.2020 um 15:14 Uhr
Testwunsch Stirnleuchten

@Niko23: Vielen Dank für Ihren Hinweis zum Thema "taggen", den ich an unsere Fachabteilung gerne weiter leite.
Mit dem Suchbegriff "Stirnleuchte" findet man über die Suchfunktion auf unserer Seite, (noch) den Test von 2005, wie auch die Meldung unserer Partnerorganisation von 2014.
Es freut uns, dass Ihnen die seinerzeit veröffentlichten Ergebnisse noch eine wirksame Einkaufshilfe bieten konnten. (MK)

Niko23 am 01.04.2020 um 18:40 Uhr
Statt"Stirnleuchten" mal "Kopflampen" taggen ?

ich vermute, es liegt an der fehlenden Suchwortauswahl der Stiftung. Statt nur "Kopflampen" sollte auch noch "Stirnlampe" etc. für beide Tests (2005 und 2015) getaggt werden, so findet man es besser mit Suchmaschinen.

Niko23 am 01.04.2020 um 18:34 Uhr
Sie finden ihren eigenen 2014er Test auch nicht!

Wie man oben, bzw. hier unten sieht finden offenbar mehrere Nutzer und ihre eigenen Mitarbeiter den viel aktuelleren Test von 2014 nicht. Da stimmt doch was nicht!
Auch ich fand ihn heute nicht wieder, obwohl ich ihn kürzlich selber nutzte zu einem Kauf einer guten Stirnlampe vom Preis-Leistungssieger LED LENSER SEO5 für 30 €.
Zitat:
"@Kalli16: Ihren Kommentar nehmen wir gerne als Testanregung auf und leiten sie an das zuständige Untersuchungsteam weiter. (Se)"

Niko23 am 01.04.2020 um 18:27 Uhr
23.10.2014 Stirn­leuchten Test ist aktueller

23.10.2014
Stirn­leuchten im Test Licht­blicke im Dunkeln
der ist doch viel aktueller und führte zu meinem heutigen Kauf.

Niko23 am 01.04.2020 um 18:10 Uhr
2020 noch gute Lampe 30€ aus Partner-Test erworben

Sie heißt LED LENSER SEO5 und macht nern guten ersten Eindruck.
3 Extra Batterien dabei! War der Preis-Leistungs-Sieger...
(Den zugrundeliegenden viel jüngeren "Partner Test" aus Skandinavien irgendwo finde ich aber nun leider nicht mehr per Suchmaschine, komisch...es muß ihn aber geben...)
Der Meckerfritze J. Beyesdorf oben ist mit seinen 70 Lenzen ja eh bald im Paradies/Nirwana/Hölle/Nichts..., je nachdem, da braucht er keine Stiftung mehr.
Gehe in Frieden, Jungchen,hugh!