Die Akbank gehört nicht mehr zu den „dauer­haft guten“ Tages­geldanbietern. Dauer­haft gut nennen wir nur Banken, deren Angebote in den vergangenen 24 Monaten mindestens 22-mal zu den 20 besten gehörten. Welche Geld­institute das sind, verrät der Produktfinder Tagesgeld.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.