Tagesgeldangebote mit besonderen Tücken

Bei diesen Angeboten entstehen dem Anleger Kosten oder sie sind an weitere Bedingungen gekoppelt.

Anbieter

Produktname

Besondere Bedingungen, Beschränkungen
oder Leistungen

Ab Anlagebetrag (Euro)

Zins (Prozent)

Ab Anlagebetrag (Euro)

Zins (Prozent)

Ab Anlagebetrag (Euro)

Zins (Prozent)

Ab Anlagebetrag (Euro)

Zins (Prozent)

Zinsgutschrift

1822-­direkt

cashkonto flexibel Plus

Kontoführungskosten 4,00 Euro pro Monat. Inklusive Sparkassen Card und Visa Classic. Bei Guthaben über 50 000 Euro sinkt der Zins für die gesamte Anlage.

1

2,25

50 000

2,00

v

1822-­direkt

cashkonto flexibel

Kontoführungskosten 1,50 Euro pro Monat. Inklusive Sparkassen Card.

1

2,00

v

ABC Privatkunden-Bank

Profi-­Tagesgeld

Betragsanteile über 5 000 Euro werden nur mit dem Eonia (Euro Overnight Index Average, Durchschnittszins für Tagesgelder im Inter­bankengeschäft) minus 0,3 Prozent verzinst, derzeit 1,78 Prozent.

2 500

2,00

5 000

1,78

m

American Express Bank

Daily Cash

Zinstreppe: Der jeweils höhere Zins wird nicht auf das Gesamtgut­haben, sondern nur auf den jeweiligen Betragsanteil gezahlt.

1

1,00

30 000

2,00

100 000

2,50

m

Berliner Bank

Flexgeld

Zinstreppe: Der jeweils höhere Zins wird nicht auf das Gesamt­guthaben, sondern nur auf den jeweiligen Betragsanteil gezahlt.

1

1,50

10 000

1,70

25 000

1,80

50 000

1,90

v

Berliner Sparkasse

cash@­direkt @

Zinstreppe: Der jeweils höhere Zins wird nicht auf das Gesamtgut­haben, sondern nur auf den jeweiligen Betragsanteil gezahlt.

1

1,50

10 000

1,70

25 000

1,80

50 000

1,90

v

Citibank

Citi Best

Girokonto: Kontoführungskosten von 6,60 Euro pro Monat.
Diese entfallen bei einer dauerhaften Einlage von 2 500 Euro.

1

0,10

5 000

0,25

25 000

1,00

50 000

2,00

v

Citibank

Citi Best Premium

Voraussetzung ist ein Depot mit einem Volumen von mindestens
75 000 Euro. Dies entfällt bei Neukunden für die ersten zwölf Monate. Außerdem gelten die Bedingungen des Citi Best (siehe oben).

1

2,75

v

comdirect bank

Gewinner-Depot

Nur für Neukunden. Festzins für sechs Monate. Betragsanteile über
5 000 Euro werden deutlich niedriger verzinst. Zusätzlich muss ein Depot mit einem Startvolumen von mindestens 3 000 Euro eröffnet werden. Das Depot ist im ersten Jahr kostenlos. Danach Depotgebühr von 1,95 Euro pro Monat. Diese entfällt, wenn der Anleger ein Girokonto bei comdirect hat oder einen laufenden Fonds­sparplan oder zwei Wertpapiertransaktionen pro Quartal macht.

1

5,00

5 000

0,30

25 000

0,50

v

comdirect bank

best of all

Nur für Neukunden. Betragsanteile über 50 000 Euro werden ­deutlich niedriger verzinst. Nur mit zusätzlicher Depot- und Girokontoeröffnung. Kontoführungskosten von 4,90 Euro pro Monat. Diese entfallen bei regelmäßigem Geldeingang von mindestens
1 250 Euro pro Monat.

1

2,60

50 000

0,50

v

Cortal ­Consors

AnlageKonto ­Tagesgeld

Nur mit zusätzlicher Depoteröffnung. Depotgebühr von 1,95 Euro pro Monat. Diese entfällt, wenn der durchschnittliche Anlagebetrag pro Quartal mindestens 2 500 Euro beträgt oder ein laufender ­Sparplan existiert oder eine Wertpapiertransaktion pro Quartal ­gemacht wird.

1

2,60 1

v

Cortal ­Consors

Anlagekonto
"4 for you"

Nur für Neukunden. Festzins für ein Jahr, wird erst ab Beginn des als nächstes folgenden Quartals gezahlt. Betragsanteile über 10 000 Euro werden deutlich niedriger verzinst. Zusätzlich muss ein Depot mit einem Startvolumen von mindestens 4 000 Euro eröffnet werden. Der Depotwert darf nicht unter 3 000 Euro sinken, sonst entfällt der Sonderzins von 4 Prozent. Außerdem gelten die Depotbedingungen des AnlageKonto Tagesgeld.

1

4,00 2

10 000

0,40

25 000

0,95

100 000

1,15

v

DAB bank

Depot-Konto

Nur für Neukunden. Zusätzlich muss ein Depot eröffnet werden.
Das Depot ist kostenlos.

1

2,50

v

Dresdner Bank

Geld-markt-konto

Nur für „neues" Geld, das bisher nicht bei der Bank angelegt war. Maximaler Anlagebetrag 10 000 Euro. Festzins bis 31. Januar 2006. ­Angebot gilt bis 31. August 2005.

1

3,00

v

Ethik
Bank

Zinskonto Einsteiger @

Nur für Neukunden. Festzins für 6 Monate ab Kontoeröffnung. ­Betragsanteile über 5 000 Euro werden niedriger verzinst.

1

2,70

5 000

1,80

v

GE Money Bank

Tagesgeldkonto

Einmalige Kontoeröffnungsgebühr von 10,00 Euro.
Betragsanteile über 100  000 Euro werden niedriger verzinst.

1

2,75 3

100 000

2,00

j

    Die Zinsgutschrift erfolgt:

    m = monatlich. v = vierteljährlich. j = jährlich.

    @ = Internet-/Direktbanking-Konditionen.

    – = Enfällt.

    • 1 Angekündigte Zinssenkung ab 1. August 2005 auf 2,30 Prozent.
    • 2 Ab der Kontoeröffnung bis zum nächsten Quartals-beginn wird ein niedrigerer Zins gezahlt.
    • 3 Angekündigte Zinssenkung ab 1. August 2005 auf 2,50 Prozent.Stand: 15. Juli 2005