Tipps

  • Flexibilität. Mit gut verzinstem Tagesgeld erzielen Sie zurzeit deutlich mehr als mit der Tagesanleihe des Bundes und Sie haben das Geld bei Bedarf jederzeit zur Verfügung. Einsame Spitze bei den Angeboten mit deutscher Einlagensicherung ist die Oyak Anker Bank mit einem Zins von 5,25 Prozent. Sogar 5,75 Prozent bietet die niederländische Credit Europe Bank – für Neukunden. Finanztest empfiehlt, dort nicht mehr als 20 000 Euro pro Person anzulegen.
  • Planungssicherheit. Mit mehrjährigen Sparangeboten können Sie sich jetzt Konditionen sichern, die weit über dem Marktniveau liegen. Sollten die Zinsen niedrig bleiben oder gar weiter sinken, ist das eine kluge Entscheidung. Spitzenzinsen ab drei Jahren Laufzeit für Einmalanlagen bieten die Mercedes-Benz-Bank, GE Money Bank, Santander Consumer Bank und Santander Direkt Bank. Gleiches gilt für eine Reihe von niederländischen und österreichischen Banken.
  • Kompromiss. Mit Festgeld für ein Jahr können Sie die Zinsentwicklung in Ruhe abwarten und die Entscheidung vertagen. Top ist hier die Oyak Anker Bank mit deutscher Einlagensicherung sowie verschiedene Auslandsbanken.
  • Sichere Anlagen. Wie sicher Ihr Geld bei Banken und Sparkassen ist, sowie Informationen zur deutschen Einlagensicherung finden Sie im Special Finanzkrise oder im Buch Sicher anlegen in der Krise.

Dieser Artikel ist hilfreich. 757 Nutzer finden das hilfreich.