Attraktive Festgelder und Festzinsprodukte

Diese Zinsen kann man sich für kurze Zeit sichern.

Anbieter

Produkt

Mindest-
anlage (Euro)

Laufzeit 90 Tage

Laufzeit 180 Tage

Rendite pro Jahr
(Prozent)

Nominal-
zins pro Jahr
(Prozent)

Rendite pro Jahr
(Prozent)

Nominal-
zins pro Jahr
(Prozent)

Angebote für Mindestanlagebeträge bis 5 000 Euro

Yapi Kredi Bank
Nederland1

Euro-Plus ­Festgeldkonto 2

5 000

2,02

2,00

2,26

2,25

Isbank

Festgeld 2

2 500

1,51

1,50

2,11

2,10

Akbank1

Festgeld 2

2 000

2,02

2,00

2,01

2,00

Degussa Bank

Festgeld 3

5 000

2,02

2,00

2,01

2,00

NIBC Direct1

Mehrgeldkonto @ 2

1 000

1,91

1,90

2,01

2,00

Ziraat Bank

Festgeld 4

5 000

1,81

1,80

2,01

2,00

Vakifbank1

Festgeldanlage

5 000

1,51

1,50

2,01

2,00

noa bank5

Festgeld 2

2 500

1,81

1,80

1,86

1,85

Garantibank1

Kleeblatt-
Festgeldanlage 2

2  600

1,76

1,75

1,81

1,80

Bausparkasse Mainz6

maxFestgeld

2 500

1,52

1,51

1,77

1,76

netbank

Anlagekonto @

5 000

1,61

1,60

1,76

1,75

Oyak Anker Bank

Festgeld 2

2 500

1,51

1,50

1,76

1,75

NF Bank

Festgeld 4

5 000

1,51

1,50

1,76

1,75

Grenke Bank

Festgeld @

2 000

1,51

1,50

1,76

1,75

Santander Consumer Bank

Sparbrief

2 500

1,76

1,75

Degussa Bank

Renditesparen 73

5 000

1,76

1,75

Santander Direkt Bank

Sparbrief @

2 500

1,76

1,75

SKG Bank/CosmosDirekt

Festgeld 2

5 000

1,76

1,75

Angebote mit höheren Mindestanlagebeträgen

NF Bank

Festgeld 4

25 000 8

1,61

1,60

2,01

2,00

Cronbank

Festgeld 4

50 000

1,51

1,50

1,76

1,75

    Stand: 21. Dezember 2009

    Sortiert nach der Rendite bei einer Laufzeit von 180 Tagen. Es wurden nur Angebote mit einer Rendite von mindestens 1,76 Prozent berücksichtigt. Die besten Angebote bei Laufzeit 90 Tage wurden hervorgehoben.

    @ = Kostenlose Kontoführung nur über Internet möglich.
    – = Kein Angebot für diese Laufzeit.

    • 1 Niederländische oder österreichische Einlagensicherung.
    • 2 Ein Tagesgeldkonto muss als Abrechnungskonto zusätzlich eröffnet werden.
    • 3 Ein kostenloses Verrechnungskonto muss als Abrechnungskonto zusätzlich eröffnet werden.
    • 4 Beliebige, auch „krumme“ Laufzeiten möglich.
    • 5 Gesetzliche Einlagensicherung der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB).
    • 6 Einlagensicherungsfonds der privaten Bausparkassen.
    • 7 Kündigungsfrist drei Monate.
    • 8 Maximal 50 000 Euro.

    Ausgewählt, geprüft, bewertet