Tagesgeld Meldung

Mit einer deutlichen Zinserhöhung für Tagesgeld schwimmt die Direktbank comdirect scheinbar gegen den Strom. Die 2,1 Prozent, die sie Neu- und Bestandskunden bietet, gehören zu den Spitzenangeboten. Der Haken an der Sache: Der attraktive Zins gilt nur für Beträge bis 5 000 Euro.

Die Zinssätze für höhere Beträge dagegen sind nicht üppig: Für Betragsanteile bis zu 30 000 Euro erhalten Anleger 1,2 Prozent, bis 50 000 Euro gibt es 1,0 Prozent, und darüber hinaus gewährt comdirect sogar nur 0,5 Prozent. Wir halten wenig von steil abfallenden Zinstreppen. Der Zinsvorteil für die kleinen Beträge ist zu gering, um den Nachteil für höhere Summen aufzuwiegen. In unsere Top-20-Liste auf Seite 76 kommen deshalb nur Zinsangebote, die für mindestens 20 000 Euro gelten. Die comdirect-Bank taucht zurzeit nicht in der Liste auf.

Tipp: Achten Sie stets auf die Nebenbedingungen von Zinsschnäppchen. Bei Zinstreppen sollten Sie genau nachrechnen, ob sich das Angebot für Sie ­tatsächlich lohnt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 53 Nutzer finden das hilfreich.