Tagesgeld Meldung

Zum 16. Mai 2011 erhöht die ING-Diba ihre Zinsen für Tagesgeld. Der Zins steigt um 0,2 Prozentpunkte auf 1,5 Prozent. Die ING-Diba hat nach eigenen Angaben mehr als fünf Millionen Kunden, die von der Änderung profitieren.

In unserer monatlichen Top-Liste der besten Tagesgeldkonten in unserem Produktfinder mit dem Stichtag 2. Mai 2011 kommt die Bank bisher nicht vor. Sie wird es wohl auch nach der Zinserhöhung nicht in die Auswahl schaffen.

Neukunden bekommen bei der ING-Diba mehr als Altkunden. Sie erhalten zurzeit sechs Monate lang 2 Prozent Zinsen und eine Gutschrift von 20 Euro, wenn das Konto eine Ersteinlage von 5 000 Euro hat. Als Neukunden stuft die Bank Sparer ein, die in den vergangenen zwölf Monaten kein Konto bei ihr hatten.

Tipp: Welche Banken aus unserem monatlichen Dauertest sonst noch die Zinsen für Tages- oder Festgeld erhöht haben, lesen Sie im Artikel „Zinsen auf dem Sprung“ aus Finanztest 06/2011.

Dieser Artikel ist hilfreich. 603 Nutzer finden das hilfreich.