Tages­geld ING-Diba senkt Zinsen

Die ING-Diba hat die Zinsen für Tages­geld von 0,6 Prozent auf 0,5 Prozent gesenkt. Diesen Zins zahlt die Bank allen Kunden bis zu einem Guthaben von 100 000 Euro. Für Vermögen von mehr als 100 000 Euro gibt es nur noch 0,25 Prozent. Nur Neukunden der ING-Diba erhalten für Tages­geld 1 Prozent befristetet auf vier Monate.

Tipp: Aktuelle Zins­angebote zeigt der Produktfinder Tagesgeld. Hier finden Sie die Konditionen für derzeit 89 Tages­geld­konten.

Mehr zum Thema

  • Brexit Das müssen Sie jetzt wissen

    - Am 31. Januar 2020 ist das Vereinigte Königreich aus der EU ausgeschieden. Ob Reisen, Studium, Geld­anlage oder Rente: test.de sagt, welche Folgen das für EU-Bürger hat.

  • Zinsen Was bedeutet der Verfall der türkischen Lira für Sparer?

    - Spätestens seit US-Präsident Trump der Türkei mit Handels­sanktionen droht, lahmt die Wirt­schaft des Landes. Die türkische Lira verliert immer mehr an Wert. Sorgen um...

  • Finanztest warnt 8 Prozent für Fest­geld? Ein Märchen aus Bahrain!

    - Mit Anzeigen in deutschen Wirt­schafts­zeitungen, die wie ganz normale Artikel aussehen, werben derzeit Vermittler im Internet für Zins­anlagen der Bahrain Middle East...