Für Tages­geld bekommen Sparer Anfang November maximal 1,5 Prozent Zinsen. Den Spitzenzins für jeden Kunden zahlen RaboDirect und Renault Bank Direkt. Sparer sollten dort nicht mehr als je 100 000 Euro anlegen. Dies ist die Grenze der gesetzlichen Einlagensicherung.

Bei den Direkt­banken Cortal Consors und ING Diba erhalten nur Neukunden 1,5 Prozent auf Tages­geld bis maximal 50 000 beziehungs­weise 100 000 Euro. Der Zins­satz gilt bei ING Diba für vier, bei Consors für zwölf Monate.

Tipp: Die Top-Angebote finden Sie unter www.test.de/zinsen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.