19.03.2015

Tages­geld: Die besten Zinsen

Tagesgeld Test

Aktuelle Zins­konditionen bietet der Produktfinder Tages­geld. Ein Tages­geld­konto ist für Sparer die richtige Wahl, wenn sie etwas mehr Zinsen als auf dem Spar­buch haben möchten – und flexibel bleiben wollen. Alle 14 Tage finden Sparer im Produktfinder die neuen Konditionen für derzeit 88 Tages­geld­konten.

Nach Freischaltung verfügbar

Spitzenzins fällt weiter

Jetzt hat auch der bisherige Spitzenreiter Sber­bank Direct den Zins von 1,3 auf 1,1 Prozent gesenkt. Ganz vorn sind nun zwei Online­banken mit 1,25 Prozent. Diesen Zins­satz befristen die Institute und geben ihn nur an Neukunden oder an Kunden mit neuem Geld weiter. Der Produktfinder bietet Ihnen die Möglich­keit, die dauer­haft guten Angebote heraus­zufiltern. Nutzer können auch nach geeigneten Angeboten für Jugend­liche und nach Gemein­schafts­konten suchen können.

test.de zeigt nur vernünftige Angebote

Der Produktfinder enthält 88 Tages­geld­angebote von Groß­banken, bundes­weiten und über­regionalen Privatbanken sowie in- und ausländischen Direkt­banken. Die Tester haben vorsortiert. Es sind nur Angebote im Produktfinder enthalten, die den Kriterien der Stiftung Warentest entsprechen:

  • Ausreichende Einlagensicherung. Berück­sichtigt werden nur Institute mit mindestens 100 000 Euro Einlagensicherung und nur Banken aus EU-Staaten, deren Einlagensicherung sich in Krisen bewährt hat.
  • Keine Lock­angebote. Der angebotene Zins muss für einen Spar­betrag von mindestens 20 000 Euro gelten. Lock­angebote für Kleinst­beträge sind aussortiert. Gilt für Neukunden ein Sonderzins, muss dieser für mindestens 3 Monate garan­tiert werden.
  • Keine unechten Zinstreppen. Es sind keine Tages­gelder mit sogenannten unechten Zinstreppen enthalten. Dabei wird ein werbe­wirk­samer höherer Zins nicht auf die Gesamt­summe gewährt, sondern nur für Betrags­anteile.
  • Keine Neben­kosten. Spar­produkte, bei denen Kunden für Konto­eröff­nung, Konto­führung oder Porto zahlen sollen, sind im Test nicht berück­sichtigt.

Die Vorteile der Daten­bank

Die Daten­bank berück­sichtigt Angebote von Groß­banken, bundes­weiten und über­regionalen Privatbanken sowie in- und ausländischen Online-Banken. Der Produktfinder bietet aktuelle Zins­sätze und Renditen von derzeit 88 Tages­geldern. Dargestellt werden die Konditionen für Anla­gebeträge von 499; 5 000; 10 000; 20 000; 50 000 und 100 000 Euro. Die Vorteile des Produktfinders:

  • Vergleichen. Sie können bis zu 20 Zins­angebote mehrerer Banken über­sicht­lich darstellen und vergleichen.
  • Sortieren. Per einfachem Klick erhalten Sie die besten Zins­sätze je nach Anla­gebetrag.
  • Dauer­haft gut. Die Daten­bank zeigt Ihnen Tages­geld­konten, die in den vergangenen 24 Monaten dauer­haft zu den 20 besten Angeboten gehörten.
  • Download. Alle Daten bekommen Sie auch zum Download als PDF – zum Speichern auf dem eigenen Rechner.
  • Einlagensicherung. Die Tabelle So funktioniert die Einlagensicherung zeigt im Über­blick, welche Bank welchem Sicherungs­system angehört.

Angebote für Neukunden

Der Produktfinder enthält auch zeitlich befristete Angebote für Neukunden oder für neues Geld. Diese sind mit einer Fußnote gekenn­zeichnet. Abweichend von den anderen Tages­geld­konten ist der Zins hier für einen bestimmten Zeitraum fest­geschrieben. Die Tester berück­sichtigen in der Daten­bank nur Angebote, deren Zins noch für mindestens 3 Monate garan­tiert ist und für Anla­gebeträge von mindestens 20 000 Euro gilt.

Hinweis: Achten Sie bei solchen Angeboten auf die Lauf­zeit des Angebots und auf den Folgezins, den Sie nach Ende der Zins­fest­schrift bekommen. Diese Stan­dard-Zins­angebote sind ebenfalls in der Daten­bank erhalten.

Produktfinder für läng­erlaufende Zinsen

Im Produktfinder Festgelder und Sparbriefe finden Sie Zins­konditionen von 723 Fest­zins­anlagen mit Lauf­zeiten zwischen einem Monat und 10 Jahren.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Tages­geld­konten kurz erklärt

Jetzt freischalten

Test Tages­geld Stand der Daten: 18.03.2015
2,00 €
Zugriff auf Informationen für 88 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben
  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen.
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen.
  • Diesen Artikel per Handy kaufen.
  • Spar-Guthaben
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 14 Prozent ihres Etats als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (174)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice