Seit dem 9. November bietet die comdirect bank Tagesgeldkonten mit einem Zinssatz von 3,1 Prozent pro Jahr an. Diesen hohen Zins zahlt die Bank aber nur für Beträge bis 30 000 Euro. Für Anlagesummen darüber hinaus gibt es nur mickrige 0,5 Prozent pro Jahr. In unserem großen Zinstest ab Seite 30 ist die Bank nicht vertreten, weil der Stichtag für unseren Vergleich vor dem 9. November lag.

Einlagen sind bei der comdirect bank in voller Höhe durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands der Deutschen Banken gesichert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 603 Nutzer finden das hilfreich.