Porträt: IKB direkt

Tages- und Festgeld Meldung

Die IKB direkt ist das Onlineangebot der IKB Deutsche Industriebank AG. Die IKB wurde 1924 gegründet, um Reparationszahlungen aus dem Ersten Weltkrieg abzuwickeln.

Heute ist das Haupt­geschäft der IKB die Kredit­vergabe an mittel­stän­dische Unternehmen.

Über die IKB direkt bietet sie Privatkunden Tages- und Fest­geld per Internet an.

Bei der IKB arbeiten rund 1 500 Mitarbeiter. Sitz der Bank ist Düssel­dorf. Zwischen 1974 und 1989 gründete die Bank Tochter­unternehmen wie die IKB Leasing GmbH, die IKB Immobilien GmbH, die IKB Beteiligungs GmbH und die IKB interna­tional S. A. in Luxemburg.

Während der Finanz­krise geriet das Unternehmen in wirt­schaftliche Turbulenzen. Die Bank bekam vom Bankenrettungs­fonds Soffin Garan­tien in Höhe von 12 Milliarden Euro und wurde so gerettet.

Die IKB gehört dem Einlagensicherungs­fonds des Bundes­verbands deutscher Banken e. V. an. Dort sind für jeden Sparer Einlagen in Millionenhöhe geschützt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3560 Nutzer finden das hilfreich.