Den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ am 28. Februar nutzen Menschen in Deutschland und etwa 30 anderen Ländern rund um den Globus, um auf ihre Probleme aufmerksam zu machen. Infos gibt es unter www.rarediseaseday.org oder www.achse-online.de. Ein Zentrum für seltene Erkrankungen wurde kürzlich an der Uniklinik Bonn gegründet, ukb.uni-bonn.de/zseb.

Dieser Artikel ist hilfreich. 96 Nutzer finden das hilfreich.