70 Prozent der unter 30-Jährigen fanden 2003 Tattoos schick. Jetzt sind es 50 Prozent, fand das Institut für Demoskopie Allensbach heraus. Beim Piercing sind es statt 65 noch 56 Prozent.

Dieser Artikel ist hilfreich. 66 Nutzer finden das hilfreich.