Unser Rat

Keine der Tätowier­farben im Test enthält Stoffe, die die deutsche Tätowier­mittel­ver­ordnung verbietet. Aber in sechs der zehn Farben wiesen wir Inhalts­stoffe nach, die für Allergiker gefähr­lich werden können. In zwei Produkten fanden wir sogar giftige Stoffe. Vor allem bunte Tattoos lassen sich nur schwer entfernen. Keinesfalls tätowieren lassen sollten sich Patienten mit Kreis­lauf­erkrankungen und Neuroder­mitiker, Bluter, Immun- und Abwehr­geschwächte sowie Schwangere und Stillende.

Dieser Artikel ist hilfreich. 35 Nutzer finden das hilfreich.