Laptops, Ultra­book & Convertibles im Test

Heft­artikel als PDF

181

Laptops, Ultra­book & Convertibles im Test Testergebnisse für 139 Mobile Computer

Laptops, Ultra­book & Convertibles im Test Testergebnisse für 139 Mobile Computer

181

Mehr zum Thema

  • Microsoft Surface Book 3 und Surface Go 2 Schön, schnell und vielseitig

    - Leistungs­starkes Edel-Detachable oder kompakter Alltags­helfer? Mit dem Surface Book 3 und dem Surface Go 2 schickt Microsoft zwei neue 2-in-1-Geräte ins Rennen, die...

  • Microsoft Surface Pro X (SQ 2, 256 GB, 16 GB) im Test Immer noch einge­schränkt

    - Das Surface Pro X hat einen besonderen Prozessor – genützt hat ihm der im Test 2019 nichts. Ob die zweite Generation des Microsoft-Rechners glänzt, zeigt der Schnell­test.

  • Laptop, Notebook, Ultra­book 10 Tipps, wie Sie Ausstattungs­probleme einfach lösen

    - Keine Lan-Buchse, zu wenig USB-Anschlüsse, schlechte Webcam: In unseren Notebook-Tests stoßen wir oft auf solche Schwächen. Diese 10 simplen Tricks helfen.

181 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 17.10.2022 um 17:15 Uhr
Schiefer Vergleich

@Schier.Fliesch: Wir haben die Testergebnisse des günstigsten Apple MacBook Pro mit 16-Zoll-Bildschirmdiagonale den Windows-Geräten gegenübergestellt, da Apple nunmal kein Gerät mit MacOS in der Preisklasse von 650 bis 1240 Euro anbietet,
aus der wir die Windows-Laptops ausgewählt hatten, Apple-Geräte aber auch stark nachgefragt sind.
Zuletzt haben wir teure Premium-Laptops mit Windows in der Preisklasse über 2000 Euro Im Januar 2021 getestet. Die Ergebnisse sind noch bei den Heftartikel-Downloads hier im Test abrufbar. In der genauen getesteten Konfiguration sind die damals getesteten Produkte heute allerdings nicht mehr lieferbar.

Schier.Fliesch am 15.10.2022 um 17:50 Uhr
Schiefer Vergleich

Laptop für über 2.500 Euro wird Testsieger gegen andere, die teilweise einen Bruchteil davon kosten - obwohl es von vielen Herstellern durchaus teurere Alternativen gäbe. Das ist kein fairer Vergleich, ich vergleiche ja auch keine Mercedes S-Klasse gegen einen Dacia. Dann den glanzvollen Testsieg auch noch groß hervorzuheben, verstärkt den schiefen Eindruck noch mehr.

Profilbild Stiftung_Warentest am 14.10.2022 um 13:50 Uhr
Produktmerkmale

@ralfdeo: Die gewünschten Angaben machen wir bei den Produktmerkmalen. Die sehen Sie unterhalb der Bewertungstabelle, wenn Sie ein Geräte anklicken oder mehrere Geräte in einen Vergleich legen und diesen anzeigen lasen. Und natürlich bei den Tabellen der Heftartikel im PDF-Download, siehe Inhaltsverzeichnis des Tests.

ralfdeo am 14.10.2022 um 13:25 Uhr
Display berührungssensitiv?& Tastaturbeleuchtung

Ich vermisse, vielleicht auch übersehen, Angabe ob Tatschdispay & beleuchtete Tastatur vorhanden ist.

mijobe am 26.09.2022 um 18:42 Uhr
Linux

Ich kann zwar verstehen, dass die Tests nur für Windows durchgeführt werden, würde es aber sehr begrüßen, wenn zumindest in einer Bemerkung stehen würde, ob das Gerät statt mit Windows auch mit Linux angeboten wird.