Lenovo Miix 320-10ICR (80XF001DGE)

Zum Artikel

Alle Testergebnisse freischalten

Test Tablets im Test

Zugriff auf Testergebnisse für 137 Produkte (inkl. PDF).

3,00 €
Ergebnisse freischalten

Testergebnisse

Tablets seit Dezember 2014 bis November 2017

Lenovo: Miix 320-10ICR (80XF001DGE) Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % nach Freischaltung verfügbar
Funk­tionen
25 % nach Freischaltung verfügbar
Internetsurfen
E-Mail
Büro­anwendungen
Video und Foto
3D-Spiele
Kamera
Musikspieler und Ton
Synchronisation
Systemstabilität
Display
25 % nach Freischaltung verfügbar
Akku
20 % nach Freischaltung verfügbar
Hand­habung
20 % nach Freischaltung verfügbar
Gebrauchs­anleitung und Hilfen
Inbetrieb­nahme und Wieder­herstellung
Täglicher Gebrauch
Hand­lich­keit und Trans­port
Verarbeitung
Vielseitig­keit
10 % nach Freischaltung verfügbar
Produktmerkmale
Preise
Mitt­lerer Onlinepreis 261,00 Euro4
Mitt­lerer Laden­preis 350,00 Euro (Stand: 07.10.2017)
Betriebs­system
Betriebs­system Windows
Geprüft mit Betriebs­system-Version 10 Home 64 Bit
Display
Nutz­bare Bild­schirm­diagonale 25,6 cm
Nutz­bare Bild­schirm­diagonale 10,1 Zoll
Auflösung vertikal 1280 Pixel
Auflösung horizontal 800 Pixel
Bild­schirmformat 16:10
Online-Veröffent­lichung
Online-Veröffent­lichung 19.06.2017
Basis­daten
Arbeits­speicher 2,0 GB
Interner Speicher: Kapazität 64 GB
Speicher verfügbar im Auslieferungs­zustand ca. 42 GB
Speicher erweiter­bar ja
erweiter­bar um1 128 GB
Kartenleser für SD-Karte nein
Kartenleser für Micro-SD-Karte ja
GPS nein
Wasser­geschützt nein
Anschlüsse
Micro-USB nein
USB-Typ-C ja
USB ja2
Light­ning-Anschluss nein
Micro-USB zum Akku­laden nein
Micro-USB für PC-Verbindung nein
USB Typ C für PC-Verbindung nein
USB Typ C zum Akku­laden ja
Kopf­hörer­anschluss 3,5 mm ja
Video­ausgang
HDMI nein
Mini-HDMI nein
Micro-HDMI ja
Display-Port nein
Mini-Display-Port nein
Zubehör
Eingabestift mitgeliefert nein
Tastatur mitgeliefert ja
Kameras
Rück­kamera ja
Rück­kamera: Foto-Auflösung 4,9 Megapixel
Frontkamera ja
Frontkamera: Video-Auflösung 0,9 Megapixel
Funk­netze
Mobil­funk: LTE nein
Mobil­funk: UMTS nein
Mobiltelefonie nein
WLan 2,4 GHz ja
WLan 5 GHz ja
Bluetooth ja
Akku
Lauf­zeit Surfen ca. nach Freischaltung verfügbar
Lauf­zeit beim Video­abspielen ca.3 nach Freischaltung verfügbar
Ladedauer ca. nach Freischaltung verfügbar
Akku wechsel­bar nein
Abmessungen
Höhe ca. 25 cm
Breite ca. 18 cm
Tiefe ca. 1,0 cm
Gewicht Tablet ca. 560 Gramm
Gewicht Tastatur 514 g
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
optional
optional
eingeschränkt
eingeschränkt

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo.

Die Stiftung Warentest passt die Test­methoden regel­mäßig an die tech­nische Entwick­lung an. Aus diesem Grund sind nicht alle Test­urteile voll­ständig miteinander vergleich­bar. Auch die Produkte lassen sich deswegen im Produktfinder nicht durch­gängig sortieren. Details zu den Testmethoden.

1
Getestet bis 512 Gigabyte ab 11/2020, zuvor getestet bis 256 Gigabyte.
2
Über USB-Anschluss an der mitgelieferten Tastatur.
3
Geprüft bei einer Helligkeit von zirka 200 Candela pro Quadrat­meter.
4
Nicht lie­fer­bar.

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo

Jetzt freischalten

Test Tablets im Test

Zugriff auf Testergebnisse für 137 Produkte (inkl. PDF).

3,00 €

Wie wollen Sie bezahlen?

  • test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben
  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen.
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen.
  • Diesen Artikel per Handy kaufen.
  • Gutschein einlösen

Preise inkl. MwSt.

Fragen zum Kauf beantworten wir in unserem Hilfe-Bereich.

Warum ist dieser Artikel kostenpflichtig?

Die Stiftung Warentest

  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 3 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.