Tablet-Rechner von Aldi

Aldi Tablet-Rechner

Zurück zum Artikel
Inhalt
  1. Überblick
  2. Test­kommentar
  3. Tabelle: Aldi Tablet-Rechner

Im Schnell­test: Aldi Tablet-Rechner

Produkt

Tablet-Rechner

Anbieter

Aldi / Medion

Modell

Medion Lifetab P9514 (MD 99000)

Preis

399 Euro bei Aldi
(Sonder­angebot ab Donners­tag, 8. Dezember, solange der Vorrat reicht)

BASIS­DATEN UND LEISTUNG

Speicher

32 GB
erweiter­bar um 32 GB (mit microSD-Speicherkarte)

Prozessor

NVIDIA
Tegra 2 Dual-Core 1

Bild­schirm

10,1 Zoll (25,6 cm) Diagonale

Bild­schirm­auflösung in Pixel

1 280 x 800

Entspiegelt

nein

Bedienung über ...

Touchs­creen
mit virtueller Tastatur

Betriebs­system

Android 3.2 2

Zugriff auf Datei­system

ja

Installation von Software

über Googles Android Market, Apps aus beliebigen Quellen

Webseite

medion.de

AUSSTATTUNG

LAN

nein

WLAN

ja

Internet mobil UMTS

ja

GPS (Satelliten­ortung)

ja

Kamera

ja

Webcam

ja

Bluetooth

ja

Kartenleser für microSD-Karten

ja

USB-Anschluss

nein

Micro-USB-Anschluss

ja

HDMI-Ausgang

ja3

Kopf­hörer­anschluss

ja

Mikrofon­eingang

nein

AKKU

Lauf­zeit Video abspielen (hh:mm)

6:20

Lade­zeit (hh:mm)

3:00

GRÖSSE UND GEWICHT

Höhe

18 cm

Breite

26 cm

Tiefe (Dicke)

1,4 cm

Gewicht

710 g

SERVICE

Garantie

3 Jahre Herstel­lergarantie

Zurück zum Schnelltest

Stand: 9. Dezember 2011.

ja vorhanden, nein nicht vorhanden

1
Angabe laut Anbieter.
2
Mobiles Betriebs­system von Google.
3
Über mitgelieferten Adapter.

Mehr zum Thema

  • Apple iPad Air 4 Starke Performance, mäßiger Akku

    - Das neue iPad Air 4 ist erst­mals mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet. Der Prozessor bietet genug Power für rechen­intensive Büro­anwendungen oder 3D-Spiele. Nur der...

  • Tablets im Test Von Sofa-Held bis Outdoor-Gerät

    - Display, Akku, Hand­habung: Welche Tablets sind die besten? Worauf sollten Käufer achten? Antworten liefert der ständig aktualisierte Tablet-Test der Stiftung Warentest.

  • Power­banks im Test Saft für unterwegs

    - Wenn dem Handy unterwegs der Strom ausgeht, verheißen sie Rettung. Doch der Power­bank-Test zeigt: Nicht immer kommt so viel Energie raus, wie drauf­steht.