Das Bundeskartellamt hat eine Zusammenarbeit von T-Mobile, Vodafone und O2 beim Handy-TV erlaubt. Im kommenden Jahr wollen sie Fernseh­programme nach dem DVB-H-Standard für entsprechend ausgerüstete Mobiltelefone anbieten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.