Die Deutschen geben weniger Geld für Fernseher aus. Das Segment Unterhaltungselektronik verzeichnete im zweiten Quartal 2009 deutliche Umsatzrückgänge, wie die GfK mitteilte. Das liege auch daran, dass im vergangenen Jahr vor der Fußball-Europameisterschaft viele neue Fernseher gekauft wurden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 90 Nutzer finden das hilfreich.