2010 wurden erstmals knapp zehn Millionen Fernsehgeräte in Deutschland verkauft, schätzt die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu). Das entspricht einer Steigerung von 12,5 Prozent. Den größten Teil machen LCD-Fernseher aus.

Dieser Artikel ist hilfreich. 79 Nutzer finden das hilfreich.