Produktbeschreibung

Neuheit im Schnelltest

Produkt

Digitale Systemkamera mit Wechselobjektiven

Modell

Panasonic Lumix DMC-GH1K

Anbieter

Panasonic

Beschreibung

Neuheit: Erste Digitale Systemkamera mit Video in hoher Auflösung und Stereoton 

Preis

1 550,- Euro  (Preisempfehlung des Herstellers) 

Bildsensor

17,3 x 13,0 mm CCD Sensor, 12 Megapixel (genutzt, 14 Megapixel vorhanden)

Formate

Bildsensor-Seitenverhältnis: 4:3,
Format wählbar: 4:3, 3:2, 16:9 und 1:1

Auflösung, maximal

4 000 x 3 000 Pixel im Kameramodus 4:3

Lichtempfindlichkeit

Bis Iso 3 200

Belichtungskorrektur

+/- drei Blenden in 1/3 Schritten

Sucher

elektronischer Sucher mit Dioptrienausgleich +/- 4, äquivalent 1,44 Mio. Pixel

Objektiv

wechselbar, Bajonettverschluss Micro FourThirds Standard
Mitgeliefert: Lumix G Vario HD Zoomobjektiv 14 - 140 mm / F 4.0-5.8

Verschlusszeiten

1/4000 bis 60s + B (Bulb, max. 4 Minuten)

Bild

Formate: JPEG, RAW

Video

Full-HD-Videoauflösung 1 920 x 1 080 Pixel, Breitbild 16:9,
Format und Auflösung wählbar,
Formate: AVCHD, QuickTime Motion JPEG.

Display

7,6 cm LC-Farbdisplay, dreh- und schwenkbar

Speicher

Slot für SD-Karten (bis 2 GB) und
SDHC Speicherkarten (bis 32 GB)

Anschlüsse

TTL-Blitzschuh, Mini-USB 2.0, A/V-Ausgang
Buchse für Kabelfernauslöser oder Mikrofon, Mini HDMI Ausgang

Akku

Lithium-Ionen-Akku 7,2 V, 1 250 mAh

Lieferumfang

Zoom-Objektiv 14-140mm, Lithium-Ionen-Akku, Ladegerät,
USB-Kabel, AV-Kabel, Bajonett-Schutzkappe, Trageriemen, Software

Gehäuse

Kunststoff

Abmessungen

13,5 cm breit, 9 cm hoch, 7,5 cm tief (gemessen)

Gewicht

385 Gramm ohne Batterie und Objektiv
(ca. 900 Gramm mit Objektiv und Batterie)

zurück zum Schnelltest

    Alle Angaben laut Anbieter (soweit nicht anders angegeben).