Mit Superzinsen werben derzeit Firmen am grauen Kapitalmarkt, zum Beispiel die DM Beteiligungen AG oder die Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West: 7 Prozent auf fünf Jahre und 5,5 Prozent bis April 2005 – deutlich mehr als Banken bieten. Doch Vorsicht: Höhere Zinsen bedeuten auch höheres Risiko. Hier sind es Inhaber-Schuldverschreibungen: Muss die Firma Insolvenz anmelden, werden sie meist völlig wertlos. Die Anlage ist nur etwas für Sparer, die einen Totalverlust verschmerzen können.

Dieser Artikel ist hilfreich. 150 Nutzer finden das hilfreich.