Kapazitätsantrag – die Frist für den ersten Schritt

Ein Kapazitätsantrag ist der erste Schritt im Kampf um einen Studienplatz. Studieninteressierte bewerben sich damit bei der Hochschule um einen Platz außerhalb der von ihr angegeben Kapazitäten. Eine Studienplatzklage für das kommende Wintersemester ist nur möglich, wenn der Antrag der Hochschule fristgerecht vorliegt, sonst erst zum nächsten Semester.

Bundesland

Frist

Baden-Württemberg

Wintersemester: 15. Juli, Sommersemester: 15. Januar

Bayern

Keine Frist

Berlin

Wintersemester: 1. Oktober, Sommersemester: 1. April

Brandenburg

Keine Frist

Bremen

Wintersemester: 15. September, Sommersemester: 15. März

Hamburg

Erster Vorlesungstag

Hessen

Universität: Wintersemester: 15. Oktober, Sommersemester: 15. April

Fachhochschule: Wintersemester: 20. September, Sommersemester: 1. März

Mecklenburg-Vorpommern

Wintersemester: für SfH-Studiengänge1 15. Juli, für andere 30. Oktober

Sommersemester: für SfH-Studiengänge1 15. Januar, für andere 30. April

Niedersachsen

Universität: Wintersemester: 15. Oktober, Sommersemester: 15. April

Fachhochschule: Wintersemester: 20. September, Sommersemester: 1. März

Nordrhein-Westfalen

Wintersemester: 1. Oktober, Sommersemester: 1. April

Rheinland-Pfalz

Keine Frist, ein früher Antrag wird empfohlen

Saarland

Wintersemester: 15. Oktober, Sommersemester: 15. April

Sachsen

Keine Frist

Sachsen-Anhalt

Wintersemester: 15. Juli, Sommersemester: 15. Januar

Schleswig Holstein

Wintersemester: 15. Juli, Sommersemester: 15. Januar

Thüringen

Wintersemester: 15. Juli, Sommersemester: 15. Januar

    • 1 Studiengänge, die über die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) vergeben werden. Zurzeit sind das: Pharmazie, Tiermedizin, Zahnmedizin und Humanmedizin.