Studien­kredite Test

Mindestens 570 Euro braucht ein Student im Monat. Für Wohnung, Essen, Kleidung, Telefon und Internet, für Fahrt­kosten, Kranken­versicherung und ein wenig Vergnügen. Den Haupt­teil davon bekommen viele Studenten von ihren Eltern. Fast zwei Drittel gehen nebenher arbeiten, ein Drittel erhält Bafög vom Staat. Die meisten kommen mit diesen Geldquellen über die Runden. Für die anderen gibt es Studien­kredite. Finanztest erklärt, welche Angebote es gibt, wo der Studien­kredit günstig zu haben ist und warum es klug ist, nicht das ganze Studium auf Pump zu leben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 29 Nutzer finden das hilfreich.