Zum Wintersemester 2005 wird es noch keinen Studienkredit der KfW-Bankengruppe geben. Die staatliche Förderbank verschiebt den Start des neuen Programms auf das Sommersemester 2006. Grund ist laut KfW der Bundestagswahlkampf. Man wolle vermeiden, dass der Studentenkredit in die politischen Diskussionen um Bildungsfinanzierung und Studiengebühren gerate.

An den Bedingungen soll sich nichts ändern, wenn der Kredit später eingeführt wird. Er wird bundesweit allen Studierenden offen stehen und unabhängig vom Studienfach und dem Einkommen der Eltern sein. Vorgesehen ist ein monatlicher Förderbetrag von maximal 650 Euro für höchstens zehn Semester. Der variable Zins würde nach derzeitigem Stand zwischen 5 und 5,5 Prozent liegen.

Tipp: Für ausgewählte Studenten stellt der erste überregionale Bildungsfonds des Finanzdienstleisters Careerconcept Geld bereit und die Deutsche Bank hat für das Wintersemester 2005 drei Studienkredite angekündigt. Andere Banken und Sparkassen haben Pläne, die sie aber noch nicht konkretisiert haben (siehe Finanztest 6/05).

Dieser Artikel ist hilfreich. 130 Nutzer finden das hilfreich.