Fast alle Bauverträge von Bauträgern und General­unternehmern enthalten Mängel. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Institut Privater Bauherren heraus­gegebene Studie nach der Auswertung von 117 Verträgen. Typische Falle: Häufig entstehen dem Kunden unerwartete Mehr­kosten, weil wichtige Bauleistungen nicht im Vertrag enthalten sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.