Studie Schulter-OPs oft über­flüssig

15.12.2015

Viele Operationen an der Schulter sind unnötig. Laut Studien der Krankenkasse mhplus und des Ärzteportals Medexo wider­sprechen in 82 Prozent der Fälle die ärzt­lichen Zweit­gut­achter der Operations­empfehlung des behandelnden Arztes und setzten statt­dessen auf Krankengymnastik und Massagen.

Tipp: Nutzen Sie vor einer OP Ihr Recht auf eine unabhängige Zweitmeinung.

15.12.2015
  • Mehr zum Thema

    Umzug ins Pfle­geheim So sind Ihre Lieben gut versorgt

    - Wird mehr Pflege nötig, als Angehörige zu Hause schaffen, kann ein Umzug ins Heim sinn­voll sein. Unser Special zeigt an einem Fall­beispiel, wie Familien einen Platz...

    Thermalbäder Gut für Blut­druck, Stimmung und den Rücken

    - 28 Millionen Menschen gehen laut einer Allens­bach-Umfrage in Deutsch­land ab und zu in eine Therme. Doch wie sieht es mit den gesundheitlichen Wirkungen aus? Was müssen...

    Kranken­fahrt Oft keine Genehmigung mehr notwendig

    - Gesetzlich Kranken­versicherte, die dauer­haft in ihrer Mobilität einge­schränkt sind, müssen sich seit Januar 2019 ihre Kranken­fahrten zu ambulanten Behand­lungen nicht...