Ein neuer Fußboden kann bei Babys Atem­probleme auslösen, so das Ergebnis einer Studie des Leipziger Helmholtz-Zentrums für Umwelt­forschung und des örtlichen Klinikums. Neu verlegte Beläge wie Teppich, Laminat und Linoleum dünsten flüchtige Chemikalien aus, die Ungeborene und Klein­kinder belasten. Die Wissenschaftler empfehlen, während der Schwangerschaft und im ersten Lebens­jahr des Kindes nicht zu reno­vieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 14 Nutzer finden das hilfreich.