Bafög, Eltern-Unterstützung und Studienkredit reichen oft nicht aus, um das Studium zu finanzieren. Ein oder mehrere Jobs müssen das fehlende Geld in die Kasse bringen. Gut für Studenten: Sie haben gute Chancen, keine Steuern und Sozialabgaben zahlen zu müssen. Doch die Abgabenfreiheit hat Grenzen, und bei zu hohem Verdienst geht der Anspruch auf Kindergeld schnell verloren.

Finanztest erklärt, was Studenten beim Jobben beachten müssen und gibt Tipps für die Steuererklärung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1216 Nutzer finden das hilfreich.