Stromversorger dürfen Kunden nicht drei Jahre lang binden. Das Landgericht Frankfurt hat einer entsprechenden Klage des Verbraucherschutzvereins gegen die Stadtwerke Viernheim stattgegeben (Az. 2/2 O 128/99). Die dreijährige Laufzeit des Stromvertrags benachteilige den Kunden unangemessen und sei unwirksam.

Dieser Artikel ist hilfreich. 434 Nutzer finden das hilfreich.