Stromverbrauch im Standby

Tipps

09.03.2007
Inhalt
  • Lämpchen oder digitale Uhr deuten oft auf Standbybetrieb hin. Achtung: Es gibt Geräte, die Strom verbrauchen, obwohl keine Lampe leuchtet oder Sie den Ausschalter gedrückt haben.
  • Falls Sie wissen möchten, ob ein Gerät wirklich „aus“ ist oder wie viel es verbraucht: Strommessgeräte können oft kostenlos beim Energieversorger ausgeliehen werden.
  • Nutzen Sie schaltbare Steckerleisten. So reicht ein Tastendruck für mehrere Geräte – und es fließt kein Strom mehr.
  • Ziehen Sie die Ladegeräte von Handy oder MP3-Spieler immer aus der Dose, sobald die Geräte aufgeladen sind.
09.03.2007
  • Mehr zum Thema

    Klimageräte im Test Mono­block oder Splitgerät?

    - Wenns heiß wird, sind Klimageräte oft der letzte Ausweg. Mobile Klima­anlagen („Mono­blöcke“) muss man nur aufstellen, Splitgeräte installieren. Nur wenige Klimageräte im...

    Strom­wechsel­services im Test Wechsel-Assistenten für Strom­tarife

    - Kunden können alles rund um Wechsel und Verwaltung ihres Strom­tarifs in die Hände von neuen Dienst­leistern legen. Unser Strom­wechsel­service-Test zeigt: Das ist bequem...

    Strom­kosten Güns­tige Online­tarife nutzen!

    - Manche Strom­kunden verzichten auf güns­tige Tarife – aus Sorge, bei der Pleite eines Billigstromanbieters zu viel bezahlte Abschläge oder ausstehende Boni nicht...