Stromverbrauch Meldung

Lohnt sich die Mehrausgabe für stromsparende Geräte? Wir haben zwei Beispiele berechnet.

Statt 350 Euro soll der Kühlschrank nur 300 Euro kosten. Ein Sonderangebot mit Energie-Effienz-Klasse A. Aber: Daneben stehen etwas teurere, sparsamere Kühlschränke mit Energieklasse A++. Wie entwickeln sich die Gesamtkosten in der Betriebszeit eines Kühlschranks?

Kühlschrank

Stromverbrauch Meldung

Gesamtkosten (Einkaufspreis und Stromkosten) für die Nutzung eines Kühlschranks und einer Lampe im Lauf von zehn Jahren.

Gesamtkosten (Einkaufspreis und Stromkosten) für die Nutzung eines Kühlschranks und einer Lampe im Lauf von zehn Jahren.

Schon nach vier Jahren liegen die Gesamtkosten für Kauf und Strom des anfänglich billigeren Kühlschranks über den bis dahin angefallenen Gesamtkosten für den mit der Energieklasse A++. Nach zehn Jahren Nutzung sind beim A-Kühlschrank 374 Euro Stromkosten angefallen, beim A++-Konkurrenten nur 234 Euro. Gesamtersparnis (inklusive Kaufpreis): 90 Euro.

Auch wer Glühlampen durch Energiesparlampen ersetzt, entlastet die Haushaltskasse. Hier ergibt sich ein doppelter Spareffekt: der geringe Stromverbrauch und die lange Lebensdauer der Sparlampen.

Energiesparlampe

Eine sehr helle 20-Watt-Sparlampe kostet 20 Euro, zehnmal so viel wie eine entsprechende 100-Watt-Glühlampe. Brennt die Glühlampe pro Tag rund drei Stunden, ist jährlich ein Lampentausch fällig. Denn nach etwa 1 000 Betriebsstunden bleibt die Glühlampe für immer dunkel. Gesamtkosten nach zehn Jahren: 194 Euro – für Stromverbrauch und zehn Glühlampen für je 2 Euro. Die Sparlampe brennt noch nach 10 000 Betriebsstunden. Hier sind es am Ende nur 58 Euro – oder eine Ersparnis von 136 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 33 Nutzer finden das hilfreich.