Strom- und Gaskunden haben es jetzt leichter, Tarife zu finden, die verbraucherfreundliche Vertrags­bedingungen haben. Der Stromtarifrechner Verivox bietet als Reaktion auf unsere Titel­geschichte im Dezember­heft eine Such­funk­tion „Stiftung-Warentest Empfehlung“.

Die Funk­tion ist allerdings nicht auf der Start­seite zu finden. Nutzer müssen ihre Post­leitzahl und ihren Jahres­verbrauch eingeben und auf „jetzt vergleichen“ klicken. Wer anschließend „erweiterte Einstel­lungen“ anklickt, findet rechts die Such­funk­tion „Stiftung-Warentest Empfehlung“. Diese Funk­tion ist kein gemein­sames Projekt von Verivox und Finanztest. Die Stiftung Warentest hat aber stich­proben­artig über­prüft, ob die Ergeb­nisse ihre Kriterien erfüllt. Nur in einem Fall fand Finanztest einen Fehler, den Verivox korrigierte. Eine laufende Über­prüfung findet nicht statt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 13 Nutzer finden das hilfreich.