Unser Rat

Wenn auch die Preisunterschiede nicht riesig sind, sollten Sie doch immer wieder prüfen, ob es für Sie einen günstigeren Stromanbieter gibt. Vor einem Anbieterwechsel sollten Sie so vorgehen: Stromverbrauch ermitteln, Preise vergleichen, Vertragsbedingungen und Laufzeiten prüfen, Kündigungsfrist beachten, Umstellungszeit einkalkulieren, Formulare ausfüllen, unterschreiben und abschicken.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1131 Nutzer finden das hilfreich.