Beleuchtung: Sparlampen eindrehen

Stromkosten Meldung

Auch Lichtsparen senkt den Stromverbrauch.

Stromkosten: Der Ersatz einer 60-Watt-­Glühlampe durch eine gleich helle 11-­Watt-Energiesparlampe spart über die gesamte Lebensdauer rund 65 Euro.

Kauftipps: Energiesparlampen sind meist teurer als Glühlampen, machen sich aber oft schon nach weniger als 1 000 Betriebsstunden, der Brenndauer einer Glühlampe, bezahlt. Die besten Sparlampen im Test (1/06) schafften 19 000 Stunden. Auf Größe der Schraubsockel und Lichtfarben (warmweiß) achten.

Stromspartipps: Sparlampen dort einsetzen, wo ständig oder sehr oft Licht gebraucht wird. Etwas teurere Markenfabrikate sind meist schaltfester als Billigprodukte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3304 Nutzer finden das hilfreich.