Filme & Serien online: Was legal ist – und was nicht

Wer statt offiziellen Online-Video­theken andere Video­quellen im Netz nutzt, muss aufpassen – es drohen Abmahnungen und Geld­strafen.

Kostenlose Video­portale. Seiten wie Youtube sind legal*, Nutzer finden dort aber auch raubkopierte Filme. Wer sie sich ansieht, begibt sich – wie bei Video­piraterie-Portalen – in eine Grauzone.

Filme herunter­laden. Filehoster sind Portale, die eigentlich dazu dienen, private Fotos oder geschäftliche Dokumente auszutauschen. Sie werden aber auch mit Raubkopien von Videos bestückt. Sie dort herunter- oder gar hoch­zuladen, ist illegal.

Filme teilen. Mit Filesharing-Programmen werden Filme in der Regel nicht nur runter-, sondern gleich­zeitig hoch­geladen. Diese sogenannten Torrents sind illegal und führen in vielen Fällen zu Abmahnungen und Schaden­ersatz­forderungen.

Portale im Ausland. Online-Video­theken in den USA haben oft ein breiteres, aktuel­leres Repertoire als hiesige Dienste. Hier­zulande werden die US-Portale aber blockiert. Wer seine IP-Adresse manipuliert, um Zugang zu erhalten, tut nichts Illegales, verstößt aber gegen die Geschäfts­bedingungen des Anbieters. Der kann den Vertrag kündigen.

* Korrigiert am 16.01.2017.

Jetzt freischalten

TestNetflix & Co21.12.2016
0,50 €
Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle.

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,00 € pro Monat oder 50,00 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 6 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 96 Nutzer finden das hilfreich.