Immer mehr Städte machen ernst und richten Umwelt­zonen ein. Dort dürfen dann je nach Regelung für die Umwelt­zone nur noch Wagen mit der richtigen Plakette fahren. In Berlin und Hannover gelten bereits strenge Regeln. Nur Wagen mit grüner Plakette sind erlaubt. Ab 2011 sperrt Leipzig die Innen­stadt für Wagen mit hohem Rußausstoß. In München ist es ab 2012 so weit.

Tipp: Ob Ihr Wagen eine rote, gelbe oder grüne Plakette erhält und Sie damit in Umwelt­zonen fahren dürfen, können Sie unter www.test.de/umweltzone heraus­finden. Dort lesen Sie auch, wo Umwelt­zonen existieren oder geplant sind. Wenn Sie Ihren Diesel mit einem Filter nach­rüsten und dafür 330 Euro staat­liche Förderung einstreichen wollen, finden Sie alle wichtigen Infos dazu unter Gewusst wie: Geld für Rußfilter.

Dieser Artikel ist hilfreich. 269 Nutzer finden das hilfreich.