Höchst­werte für Lebens­mittel aus Japan

Radio­aktive Isotope

Säuglings- und Kinder­nahrung
(Becquerel/Kilogramm)

Milch- und Milch­erzeug­nisse
(Becquerel/Kilogramm)

Andere Lebens­mittel
(ohne Getränke)

(Becquerel/Kilogramm)

Getränke
(Becquerel/Kilogramm)

Radio­aktive Isotope

Säuglings- und Kinder­nahrung
(Becquerel/Kilogramm)

Milch- und Milch­erzeug­nisse
(Becquerel/Kilogramm)

Andere Lebens­mittel
(ohne Getränke)

(Becquerel/Kilogramm)

Getränke
(Becquerel/Kilogramm)

Strontium
(besonders Sr-90)

75

125

750

125

Jod
(besonders (I-131)

100
(vorher: 150)1

300
(vorher: 500)1

2 000

300
(vorher: 500)1

Plutonium
(besonders Pu-239)

1

1
(vorher: 20)1

10
(vorher: 80)1

1
(vorher: 20)1

Cäsium
(besonders C-134, C-137)

502
(vorher: 200)1

502
(vorher:  200)1

1002
(vorher:  500)1

102
(vorher:  200)1

    Quelle: Bundes­ministerium für Ernährung, EU-Kommis­sion, Foodwatch

    • 1 Grenz­werte der Verordnungen (Euratom) 3954/87, (Euratom) 2218/89
    • 2 Neue, gesenkte Grenz­werte für Cäsium, die seit 1.4.2012 gelten.