Stillempfehlungen Meldung

Muttermilch schützt vor Infektionen, stärkt das Abwehrsystem des Körpers und dient langfristig der Gesundheit der gestillten Kinder. Stillen ist die natürlichste und beste Ernährungsform für den Säugling. Mütter sollten ihre Säuglinge deshalb vier bis sechs Monate ausschließlich stillen. Bei geeigneter und ausreichender Beikost kann danach solange weiter gestillt werden, wie Mutter und Kind es wünschen.

Mit diesen Empfehlungen will die Nationale Stillkommission beim Bundesinstitut für Verbraucherschutz die "Stillkultur" hierzulande verbessern.

Mehr als 90 Prozent der Frauen wollen stillen. Entscheidend ist hier jedoch die Unterstützung durch Hebammen, Ärzte und Pflegepersonal sowie eine positive Einstellung des sozialen Umfelds gegenüber dem Stillen.

Aktuelles Infos gibt es bei der Stillkommission im Faxabruf: 0 30/84 12 37 15.

Dieser Artikel ist hilfreich. 124 Nutzer finden das hilfreich.