Absagen von Akustikern: Schau mir in die Ohren ...

"Wir müssen uns die Kunden betrachten und auch die Ohren mit den Händen befühlen."

"Das Hörempfinden des Menschen diktiert den Preis!"

Ein Vorschlag: Die Stiftung Warentest möge für die Lebensdauer des Hörgeräts einen Schwerhörigen zur Verfügung stellen, um den Dienstleistungsaufwand abschätzen zu können. Erst dann komme man zu sinnvollen Ergebnissen. Dieses Projekt würde dann allerdings etwa zehn Jahre dauern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2307 Nutzer finden das hilfreich.