Unser Rat

Splitting­vorteil. Berechnen Sie Ihren Splitting­vorteil mithilfe unseres Splittingtarif-Rechners. Nehmen Sie beide das Einkommen, das Sie im letzten Steuer­bescheid als Single versteuern mussten. Tragen Sie die Summe unter „Steuerersparnis Splitting­tabelle“ als zu versteuerndes Einkommen ein. Mit Klicks in die Felder rechts erhalten Sie Ihre Steuerschuld als Paar. Ziehen Sie davon Ihre Steuerschuld aus Singlezeiten ab und Sie haben Ihren Splitting­vorteil.

Lohn­steuer. Nutzen Sie schon bei der Lohn­abrechnung den Splitting­tarif, indem Sie vom Finanz­amt die Steuerklassen ändern lassen. Anträge gibt es dort oder online -> Formularcenter/Formulare A-Z/Lohn­steuer. Verdienen beide, ist Steuerklasse IV/Faktor am genauesten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.