Steuertipps zum Jahresende Special

Bald knallen die Sektkorken: Bis Silvester können viele Steuerzahler noch Ausgaben vorziehen, um in diesem Jahr weniger Steuern zu zahlen oder das Kindergeld zu retten.

Noch im Jahr 2008 können viele Arbeitnehmer, Rentner, Anleger und Eltern Steuern sparen. Kosten für Arbeitsweg, Dienstreise und doppelten Haushalt etwa können Arbeitnehmer dem Finanzamt genauso auftischen wie Kosten für Notebooks, Schreibtische oder Fachbücher. Auch Handwerkerarbeiten im Haushalt oder hohe Ausgaben für die Gesundheit können die Steuerlast senken. Anleger haben zum letzten Mal die Chance, ihre Werbungskosten abzusetzen. Und Ausbildungskosten von erwachsenen Kindern können helfen das Kindergeld zu retten.

Finanztest nennt die wichtigsten Steuertipps.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1086 Nutzer finden das hilfreich.