Frei­beträge für Kinder steigen

Der Kinder­frei­betrag steigt dieses und nächstes Jahr in zwei Etappen. Ob und wie viel Steuern Eltern dadurch sparen, hängt von Kinder­zahl und Einkommen ab. Nicht miteinander verheiratete Eltern erhalten jeweils den halben Frei­betrag.

Kinder­frei­betrag 2014 1(Euro)

Kinder­frei­betrag 20151 (Euro)

Anhebung 2015 (Euro)

Kinder­frei­betrag 20161 (Euro)

Anhebung 2016 (Euro)

Pro Eltern­teil

2 184

2 256

72

2 304

48

Ehepaar mit 1 Kind

4 368

4 512

144

4 608

96

Ehepaar mit 2 Kindern

8 736

9 024

288

9 216

192

    • 1 Hinzu kommt der Frei­betrag für Betreuung und Erziehung oder Ausbildung. Dieser beträgt unver­ändert 2 640 Euro (1 320 Euro pro Eltern­teil) je Kind und Jahr.