Unser Rat

Nachzahlung: Schauen Sie zu Beginn Ihres Einkommensteuerbescheids nach, ob Sie für 2010 Einkommensteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer nachzahlen müssen. Legen Sie innerhalb eines Monats Einspruch beim Finanzamt ein, wenn die Nachzahlung zu hoch ist.

Vorauszahlung: Prüfen Sie, wenn Sie Steuern vorschießen sollen, ob die Raten im Vorauszahlungsbescheid realistisch sind. Lassen Sie die Höhe vom Finanzamt herabsetzen, wenn Sie 2011 weniger Einkommen als 2010 versteuern müssen. Zu geringe Raten sollten Sie anheben lassen, wenn Sie Nachzahlungen künftig vermeiden wollen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 664 Nutzer finden das hilfreich.