Deutschland musste einige Steuerregeln an das EU-Recht anpassen. Jetzt ist gesetzlich verbrieft, dass Riester-Sparer ihre Zulage nicht zurückzahlen müssen, wenn sie als Rentner ins EU-Ausland oder den Europäischen Wirtschaftsraum umziehen. Fest steht ebenfalls, dass Riester-Vermögen für den Kauf einer selbstgenutzten Wohnung im EU/EWR-Ausland genutzt werden darf. Spenden an gemeinnützige Einrichtungen im EU/EWR-Ausland sind nun als Sonderausgaben anerkannt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 42 Nutzer finden das hilfreich.