Steuer­rechnung für Rentner

Unser Rat

Inhalt

Berechnung. Berechnen Sie Ihr zu versteuerndes Einkommen wie im Formular. Über­prüfen Sie mit Ihrer Berechnung den Steuer­bescheid.

Internet. Sie finden das Formular unausgefüllt und gratis als PDF mit einer Tabelle zu den speziellen Frei­beträgen im Alter unter www.test.de/formular-rentner. Sie können Ihr Einkommen samt Einkommensteuer und Solidaritäts­zuschlag auch inter­aktiv ermitteln unter www.test.de/steuerrechnerrentner.

Einspruch. Legen Sie binnen eines Monats per Brief, Post­karte oder Fax Einspruch beim Finanz­amt ein, wenn Sie mit Ihrem Steuer­bescheid nicht einverstanden sind. Oder geben Sie den Einspruch mündlich zu Protokoll. Vier Jahre lang eine Berichtigung einreichen können Sie für Schreib-, Rechen- oder Über­tragungs­fehler, die Ihr Sach­bearbeiter gemacht hat oder die er in der Steuererklärung hätte erkennen können.

Mehr zum Thema

  • Finanz­plan für die Rente So bereiten Sie sich optimal auf den Ruhe­stand vor

    - Der Renten­eintritt ist ein einschneidender Moment im Leben. Plötzlich stellen sich auch viele Fragen rund um die persönlichen Finanzen. Wie bin ich jetzt versichert? Wie...

  • Bald in Rente Der Renten­bescheid kommt – was Sie jetzt tun müssen

    - Bei der Rente geht es um viel Geld. Wichtig ist, den Renten­bescheid zu prüfen. Stimmt etwas nicht, lohnt ein Wider­spruch. Die Stiftung Warentest erklärt, wie es geht.

  • Sonder­ausgaben Rentenzahlung, Spenden und Riester senken Steuerlast

    - Mit einem Potpourri aus Vorsorgeaufwendungen, Kirchen­steuer, Kinder­betreuung, Unterhalt und Spenden lassen sich Steuern sparen. So machen Sie diese Posten geltend.

8 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Anja2011 am 22.12.2012 um 15:46 Uhr
Steuerzahlung für Rentner 2012

Oft wird in Stiftung Warentest/Finanztest auf Steuerzahlung für
Rentner hingewiesen.Keiner kann einen steuerfreien Betrag angeben,den ein Rentner abzüglich aller Vergünstigungen noch steuerfrei hat.
Wenn der Betrag so hoch wäre, wie die Beamten steuerfreie Diäten haben,brauchte kein Rentner noch 1-E Steuer zahlen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 29.08.2012 um 13:02 Uhr
Formular

@genest-lemcke: Das Formular finden Sie auf der vorletzten Seite (S. 5) des pdf-Dokuments. Es ist keine selbstrechnende Tabelle - Sie müssen es manuell ausfüllen.

genest-lemcke am 28.08.2012 um 18:30 Uhr
Tab zum Eintrag - so kontrollieren Sie ihre Steuer

hallo,
leider finde ich das Leerformular zum Eintrag meiner Daten nicht. Somit ist mir auch nicht die angekündigte Möglichkeit zur Überprüfung, ob das Finanzamt richtig gerechnet hat, gegeben. Sollte ich das Formular an anderer Stelle finden,bitte ich um Hinweis.
Danke, mit freundlichem Gruß
K.Genest-Lemcke

test.de-Leserservice_Maack am 20.07.2012 um 18:40 Uhr
Leserservice = finanztest@stiftung-warentest.de

@alle: Bitten wenden Sie sich an den Leserservice, wenn Sie Probleme mit dem Download haben. Die Kommentarfelder dienen eigentlich der Diskussion der User untereinander.

Kratzer am 20.07.2012 um 16:07 Uhr
Steuerrechner für Rentner

Leerformular Steuerrechner für Rentner nicht herunterladbar !